Lehrer/in für Mathematik

Die Europäische Schule Den Haag, im Zentrum der Niederlande gelegen, zeichnet sich durch ihre einzigartige Sprachenvielfalt aus. Wir bieten unseren SchülerInnen eine umfassende Bildung von der Vorschule bis zur Sekundarstufe, die zum Europäischen Abitur führt. Unsere Grund- und Sekundarschulen sind an zwei unterschiedlichen Orten innerhalb der Internationalen Zone von Den Haag angesiedelt. Beide Einrichtungen verfolgen dieselbe Vision und Mission im Rahmen der Rijnlands Lyceum Foundation. Dank unserer qualifizierten und engagierten Lehrkräfte sowie der kleinen Klassen können wir eine exzellente Unterrichts- und Lernqualität sicherstellen.

Unsere weiterführende Schule sucht eine/n:

                                                                               Lehrer/in für Mathematik

                                                                                             (bis zu 1 FTE)

Wenn Sie in der Mathematikabteilung der ESH arbeiten, werden Sie Teil eines multikulturellen Teams, das aus 15 leidenschaftlichen LehrerInnen in vier Sprachabteilungen besteht.“ Wir legen Wert auf Teamarbeit und eine Kultur der Zusammenarbeit, in der wir als LehrerInnen lebenslange Lernende sind. Unsere SchülerInnen sind im Allgemeinen aktiv im Unterricht engagiert, hilfsbereit und haben eine positive Einstellung. Wir sind auf der Suche nach einer/einem LehrerIn, die/der nicht nur darauf bedacht ist, unsere begabten und talentierten Lernenden zu ermutigen, über den Rahmen des Klassenzimmers hinauszugehen, sondern die/der gleichzeitig auch den Bildungsweg aller SchülerInnen im Klassenzimmer wertschätzt. „Wenn Sie das Gefühl haben, dass dies auf Sie zutrifft, dann bewerben Sie sich bitte als Mitglied unseres Teams!“

Anforderungen

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium an einer Universität, Fachhochschule oder gleichwertiger Hochschule (Bachelor, Magister, Master, Diplom, Promotion, o.ä.) im Fach Mathematik / Lehramt Mathematik oder ein vergleichbares Studium
  • Gute Deutschkenntnisse (nahe Level C1)

Empfehlungen

  • Lehrerfahrung mit der Altersgruppe 11-18 Jahre
  • Kenntnisse anderer EU-Sprachen    
  • Erfahrung mit internationalem und interkulturellem Unterricht
  • Aktiver Beitrag zur Schulentwicklung
  • Ausgezeichnete soziale und kommunikative Fähigkeiten
  • Flexibilität und Aufgeschlossenheit, um in einem internationalen Team zu arbeiten

Wir bieten

  • Eine Anstellung nach niederländischem Tarif für den öffentlichen Schuldienst an Sekundarschulen (CAO VO)
  • Eine unbefristete Anstellung, bedingt durch die staatliche Anerkennung der deutschen Lehrbefugnis in den Niederlanden sowie das erfolgreiche Ableisten einer einjährigen Probezeit
  • Ein attraktives Umzugspaket mit Unterstützung durch unsere Personalabteilung, um beim Umzug nach Den Haag zu helfen (für LehrerInnen, die im Ausland wohnen)
  • Möglichkeiten zur Weiterbildung und persönlichen Entwicklung

Neben einer interessanten Tätigkeit in einem internationalen Team bieten wir attraktive Arbeitsbedingungen, die durch die Tarifverträge für die Sekundarstufe bestimmt werden, sowie spezifische Leistungen der Rijnlands-Stiftung. Dazu gehören u.a. (aber nicht beschränkt darauf):

  • 8 % Urlaubsgeld (Mai)
  • Jahresendbonus von 8,33 % (Dezember)
  • Monatlichen Beitrag zu den Fahrtkosten (falls zutreffend)
  • Kollektiv-/Gruppen-Berufsunfähigkeitsversicherung
  • ABP-Rentensystem
  • Reihe von Optionen für Steuervorteile, z.B. Gewerkschaftsbeiträge, Kosten für Sport (z. B. Fitness), Mitgliedsbeiträge und die Anschaffung eines Fahrrads (zum Pendeln)
  • Kollektiv-/Gruppen-Berufsunfähigkeitsversicherung IPAP (Loyalis)
  • Rabatt auf verschiedene Versicherungen (Gesundheit, Hausrat, Prozesskostenhilfe, Haftpflichtversicherungen und mehr)

Bewerbungsverfahren 

BewerberInnen, die die Anforderungen erfüllen, werden gebeten, die folgenden Dokumente einzureichen, indem sie auf die Schaltfläche „apply“ klicken auf werkenbijrijnlandslyceum.nl

  • Lebenslauf auf Deutsch
  • Motivationsschreiben auf Deutsch
  • Ausgefülltes Bewerbungsformular (unvollständige Bewerbungen werden nicht berücksichtigt).

Bitte senden Sie Ihre Bewerbung zu Händen von Frau Juliet Palmer, Head of Secondary School.

Bewerbungsschluss: Bis wir eine/n geeignete/n Kandidatin/Kandidaten gefunden haben

Ausgewählte BewerberInnen werden per E-Mail zu einem Vorstellungsgespräch eingeladen. Dieses findet je nach Standort der Bewerberin bzw. des Bewerbers persönlich oder via Microsoft Teams statt. Wichtig: Die Position wird geschlossen, sobald ein/e passende/r Kandidatin/Kandidat gefunden ist. Qualifizierte BewerberInnen werden unmittelbar nach der Einreichung ihrer Bewerbungsunterlagen interviewt. KandidatInnen können eine Erstattung der Reisekosten beantragen. Details zur Abrechnung von Reisekosten werden mit der Einladung übermittelt.


Sollten Sie Fragen haben, wenden Sie sich bitte an unsere Rekrutierungsbeauftragte Ming En Li unter recruitment@eshthehague.nl

Unser Einstellungsverfahren unterliegt dem Einstellungskodex. Der Zweck des Kodex besteht darin, einen Standard für ein transparentes und faires Einstellungs- und Auswahlverfahren zu gewährleisten. Die ESH fordert alle BewerberInnen auf, den Kodex vor der Bewerbung sorgfältig zu lesen.

Informationen über die Europäische Schule Den Haag finden Sie auf: www.europeanschoolthehague.nl und auf: www.rijnlandslyceum.nl. Die Webseite www.eursc.eu bietet Ihnen Informationen über das Schulsystem und die Regularien der Europäischen Schule.